Regionale Themen

Die Region Nordhessen ist die Heimat der Gebrüder Grimm. Daher bietet sie einige märchenhafte Möglichkeiten, die einen Besuch wert sind. Wir stellen Ihnen hier attraktive Orte sowie Geschichten aus der Region und von der Helenenquelle vor.

Region

Ferien­region Eder­see

Der bekannte Eder­see bildet auf einer Länge von etwa 27 Kilometern samt seiner Umge­bung ein großflächiges Freizeit­gebiet. Mit 11,8 Quadrat­kilometern Wasser­oberfläche sowie 199,3 Millionen Kubik­metern Stau­raum ist er flächen­mäßig der zweit- und volumen­mäßig der dritt­größte Stausee in Deutsch­land.

Weiterlesen

Region

GRIMM­WELT Kassel

Bad Wil­dungen liegt mitten in Nord­hessen, welches als Hei­mat der Ge­brüder Grimm gilt. Die welt­berühmten Brüder Jacob (*1785) und Wil­helm (*1786) waren die ältesten Söhne von Doro­thea und Philipp Wil­helm Grimm. In der GRIMM­WELT Kassel werden das Leben und die Wer­ke der Brüder Grimm künst­lerisch und multi­medial prä­sentiert.

Weiterlesen

Aktuelles Region

Quellenserie: Die Königsquelle

Die Königsquelle gilt als eine der ältesten Mineralquellen der Wildunger Gemarkung und erhielt ihren Namen zu Ehren der Preußenkönige. Im Jahr 1869 wurde sie durch den Wildunger Arzt Dr. Carl Rörig auf seinem Grundstück entdeckt. Doch im eigentlichen Sinn war es eine Wiederentdeckung, denn die kohlensäurehaltige Quelle befand sich in einer hölzernen Einfassung in drei Meter Tiefe.

Weiterlesen

Region

Wildunger Geschichte

Bad Wildungen blickt auf eine über 1.000-jährige Geschichte zurück. Sie beginnt im Jahr 800 n. Chr., als die Stadt als kleines Dorf „Villa vildungen“ das erste Mal in schriftlichen Quellen festgehalten wurde. Laut eines Güterverzeichnisses des Klosters Hersfeld lag das Dorf östlich der damaligen Stadt im Wildetal.

Weiterlesen

Region

Unser Basteltipp

Die Gestaltung eines Halloween-Kürbisses gelingt Ihnen mit den genannten Materialien in nur wenigen Schritten. Legen Sie direkt los und sorgen Sie für eine passende Halloween-Stimmung.

Weiterlesen