Wissenswertes

Gut vorbereitet in den Gesundheitsaufenthalt

Wir haben für Sie eine Liste zusammen gestellt, damit Sie gut für einen Gesundheitsaufenthalt in der Helenenquelle vorbereitet sind.

 

Wissenswertes A-F

A

Abreise

Am Abreisetag steht Ihnen das Zimmer bis 10:00 Uhr zur Verfügung. Bitte geben Sie Ihren Zimmerschlüssel an der Rezeption ab. Die Bademäntel können Sie gern auf dem Zimmer liegen lassen. Die Abfahrtszeiten für Busgruppen hängen wir vier Tage vorher an der Infotafel in der Eingangshalle für Sie aus.

Abrechnung

Abrechnungen sind von Montag bis Freitag zwischen 08:00 und 16:00 Uhr möglich. Bitte kommen Sie zwei bis drei Tage vor der Abreise an die Rezeption, um Außenstände zu begleichen oder gegebenenfalls Rezepte zu unterschreiben.

Ambulante Badekur

Nutzen Sie die finanzielle Unterstützung durch die gesetzlichen Krankenkassen. Gesetzlich Krankenversicherte können alle drei Jahre eine ambulante Vorsorgeleistung in anerkannten Kurorten genehmigt bekommen. Dabei übernehmen die Krankenversicherungen in der Regel anfallende Arztkosten zu 100 Prozent, die vom Badearzt vor Ort verordneten therapeutischen Leistungen zu 90 Prozent und gewähren einen Zuschuss für Fahrt, Unterkunft und Kurtaxe. Voraussetzung zur Genehmigung einer Badekur ist eine Bescheinigung der medizinischen Notwendigkeit durch Ihren Hausarzt. Bei Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Ärzte / Arzttermine

Einen notwendigen Arzttermin vereinbaren Sie bitte direkt im Schwesternzimmer.
Bei akuten Beschwerden können Sie unsere Ärzte zu folgenden Sprechzeiten konsultieren:

Chefärzte:

Hr. Junker & Hr. List:

  • Notfallsprechstunde: Mo-Fr 08:30 - 09:00 Uhr
  • Terminsprechstunde: Mo-Fr 16:00 - 16:30 Uhr, (nach Absprache mit den Schwestern)

Fr. Witt:

  • TCM Sprechstunde: Di-Fr 08:30 – 09:00 Uhr und 12:30 – 13:00 Uhr

Fr. Ruhl:

  • Homöopathie-Sprechstunde: Sprechzeiten auf Anfrage

Ausflüge

Die BKW bietet als örtliches Busunternehmen jede Woche verschiedene Ausflüge in die Region an. Genaue Informationen zum Angebot erhalten Sie an der Infotafel im Untergeschoss (vor der Cafeteria). Bei Interesse können Sie sich dort gern direkt eintragen. Für die Ausflüge werden Sie zwischen 13:00 und 14:00 Uhr von einem Bus der BKW vor dem Haus abgeholt und pünktlich zum Abendessen wieder zurückgebracht. Die Kosten können Sie direkt im Bus begleichen.

Ausflugsziele

Schöne Ausflugsziele in der Umgebung sind unter anderem:

  • Schloss Waldeck
  • Edertalsperre mit Staumauer
  • Nationalpark Kellerwald- Edersee
  • Dom- und Kaiserstadt Fritzlar (14 km) mit malerischen Fachwerkhäusern, dem Dom und einer nahezu erhaltenen Stadtbefestigung
  • Nordhessens Metropole Kassel (45 km) mit Bergpark Wilhelmshöhe und berühmten Wasserspielen
  • Frankenberg (Eder) mit altem Fachwerk-Rathaus
  • Kreisstadt Korbach
  • Alte Universitätsstadt Marburg an der Lahn
  • Bad Arolsen mit barockem Residenzschloss

Nähere Informationen erhalten Sie gerne an der Rezeption.

B

Bademäntel/Bügeleisen

Bademäntel erhalten Sie gegen eine Nutzungsgebühr von 5,00 € je Wechsel im Schwesternzimmer. Bei Abreise können Sie diese in Ihrem Zimmer liegen lassen. Ein Bügeleisen stellen wir Ihnen an der Rezeption kostenfrei zur Verfügung.

Bescheinigungen

Benötigte Bescheinigungen erstellen wir Ihnen gern gegen eine Gebühr von 5,00 €.

Bewertungsbogen

Ihre Meinung ist uns wichtig, daher würden wir uns freuen, wenn Sie den vorliegenden Bewertungsbogen ausfüllen und ihn vor Ihrer Abreise abgeben würden.

Bibliothek

Eine Auswahl von interessanten Büchern finden Sie in der Caféteria.

Briefmarken

Falls Sie Briefmarken benötigen, erhalten Sie diese gern käufl ich an der Rezeption.

Busse

  • Linie 2 - Route Stadt & Schloss Friedrichstein: Haltestelle rechts am Quellenhof (Abfahrtszeiten immer ´26 und ´56)
  • Linie 1 - Route Reinhardshausen: Haltestelle Brunnenallee/Langemarckstraße (Abfahrtzeiten immer ´20 und ´50)

Die Stadtbusse können Sie mit der Kurkarte kostenfrei nutzen. Haltestellen Helenenquelle: Westend oder Quellenhof.

C

Cafeteria

Unsere Cafeteria ist täglich von 14:00 bis 21:30 Uhr geöffnet. Neben kalten und warmen Getränken bieten wir Ihnen auch Kuchen, hausgemachte Waffeln und Eis an. Ferner veranstalten wir Tanzabende, Bingo, Filmabende und mehr.

 

E

Ernährungsberatung

Informationen über die offene Sprechstunde erhalten Sie an der Rezeption. Individuelle Beratungstermine mit unserer Diätassistenz können Sie direkt über unser Terminbüro vereinbaren.

F

Fahrradverleih

Gern sind wir Ihnen behilfl ich bei der Organisation von Fahrrädern über die ortsansässigen Anbieter.

Feuer

Im Fall eines Feuers bewahren Sie bitte Ruhe und verständigen Sie die Rezeption unter der Durchwahl -512 oder die Schwestern unter -555. Die entsprechenden Fluchtwege sind gekennzeichnet.

Fernseher

Unsere Zimmer verfügen alle über Kabel-TV. Wir möchten Sie bitten, den Ton auf Zimmerlautstärke zu stellen.

Fundsachen

Gefundene Sachen werden von uns aufbewahrt und auf Wunsch unfrei zugeschickt.

Fußpflege

Auf Wunsch können Sie gerne einen Termin zur Fußpflege, die zu uns ins Haus kommt, im Terminbüro vereinbaren.

Friseur

In der Stadt befi nden sich verschiedene Friseursalons. Weitere Informationen erhalten Sie an unserer Rezeption.

Wissenswertes G-L

G

Getränke

Im Schwesternzimmer erhalten Sie einzelne Flaschen Wasser. Falls Sie eine halbe oder ganze Kiste auf das Zimmer haben möchten, können Sie diese bei der Rezeption bestellen und begleichen. Die Kiste bringen wir Ihnen selbstverständlich auf Ihr Zimmer. Zu den Mahlzeiten können wir Ihnen verschiedene Teesorten servieren, oder Sie bedienen sich an unserer kostenlosen Wasserzapfanlage.

Gymnastikraum

Den Gymnastikraum können Sie nach Rücksprache mit dem Arzt oder dem Therapeuten nutzen.

H

Haartrockner

Einen Haartrockner können Sie gegen 10,00 € Pfand im Schwesternzimmer ausleihen.

Handtücher

Handtücher bekommen Sie von uns gestellt. Wenn Sie einen Handtuchwechsel wünschen, bitten wir Sie, die benutzten Handtücher auf den Boden zu legen.

Haupteingang

Der Haupteingang ist von 06:00 bis 21:00 Uhr geöffnet. Falls Sie später kommen sollten, benutzen Sie bitte die Nachtklingel.

Hausprospekt

Ein Prospekt zu unserem Haus fi nden Sie in Ihrer Anreisemappe.

Haustiere

Eine Unterbringung von Tieren können wir aus hygienischen Gründen nicht gestatten.

 

I

Internet

Nutzen Sie gern unsere kostenlosen Hotspots im Eingangsbereich und in der Cafeteria. Ihre Zugangsdaten erhalten Sie an der Rezeption.

 

K

Kosmetik

Wenn Sie einen Termin zur Kosmetik vereinbaren möchten, helfen Ihnen gern unsere Mitarbeiterinnen vom Terminbüro.

Kurkarte

Bitte führen Sie Ihre Kurkarte immer mit sich, da Sie damit die Stadtbusse kostenlos nutzen können und Ermäßigungen bei Veranstaltungen erhalten. Die Kurtaxe können Sie an der Rezeption mit der Endabrechnung begleichen.

Kurtaxe

Die Kurtaxe und eventuelle zugebuchte Anwendungen bitte 2 Tage vor Abreise zwischen 08:00 und 16:00 Uhr an der Rezeption zahlen.

  • Kurtaxe Selbstanreisen: 2,85 €/Tag
  • Kurtaxe Reiseunternehmen: 1,85 €/Tag
  • Mit Schwerbehindertenausweis (ab 70 %): 1,42 €/Tag

 

L

Lehrküche

Jeden Donnerstag können Sie sich zusammen mit unserer Diätassistenz zum gemeinsamen Kochen und Essen treffen. Für eine kostenlose Teilnahme tragen Sie sich bitte auf der entsprechenden Anmeldeliste im Eingangsbereich ein.

Wissenswertes M-R

M

Medikamente

Rezeptfreie Medikamente und Körperpfl egemittel können Sie gerne im Schwesternzimmer käufl ich erwerben. Das Kühlen von Medikamenten ist im Schwesternzimmer möglich.

Mittagsruhe

Die Mittagsruhe soll bitte aus Rücksicht auf die Mitgäste zwischen 13:00 und 15:00 Uhr eingehalten werden.

Museen

Sie erhalten Informationen über Bad Wildungen und die Region im Stadtmuseum, Quellenmuseum oder dem Museum für Militär- und Jagdgeschichte der Staatlichen Museen Kassel im barocken Schloss Friedrichstein. Im Kellergewölbe des Schlosses fi nden Sie außerdem das Lapidarium, eine interessante Gesteinsausstellung. Im Ortsteil Bergfreiheit können Sie ein Museum im ehemaligen Bergamt sowie das Besucherbergwerk Bertsch oder das „Schneewittchenhaus“ in der Ortsmitte besuchen. Auch das „Lebendige Museum“ im Stadtteil Odershausen bietet attraktive Ausstellungen und Aktionstage zur Landwirtschaft aus früheren Zeiten. Bei Interesse erhalten Sie gern genauere Informationen an der Rezeption.

 

N

Notruf

Den Notruf finden Sie auf Ihrem Telefon und im Badezimmer. Sollten Sie diesen versehentlich ausgelöst haben, drücken Sie bitte unmittelbar den grünen Knopf zur Deaktivierung.

Nachtruhe

Von 22:00 bis 06:00 Uhr gilt auf allen Zimmern und Fluren unseres Hauses die Nachtruhe. Wir bitten Sie, diese zu beachten und Ihren Fernseher auf Zimmerlautstärke einzustellen.

Nordic-Walking-Stöcke

Gerne können Sie im Terminbüro Nordic-Walking-Stöcke gegen eine Leihgebühr von 5,00 € ausleihen.

 

P

Parken

Parkplätze stellen wir Ihnen, in begrenztem Umfang, kostenlos zur Verfügung.

Post(-fach)/Postkarten

Ihre Post können Sie gern an der Rezeption abgeben. Postkarten können Sie entgeltlich an der Rezeption erwerben. Wenn Sie Post erhalten, legen wir diese in Ihr Postfach. Ihr Postfach befi ndet sich im Eingangsbereich. Hier sollten Sie bitte täglich mehrmals nachsehen, ob Informationen für Sie vorliegen.

Preisliste

Wenn Sie weitere Anwendungen in Anspruch nehmen möchten, fi nden Sie eine Angebots- bzw. Preisübersicht am Ende dieser Liste. Terminvereinbarungen können Sie direkt im Terminbüro treffen.

 

R

Radiowecker

Einen Radiowecker können Sie gern gegen 10,00 € Pfand im Schwesternzimmer ausleihen.

Rauchen

Wir sind ein Nichtraucherhaus, daher ist das Rauchen im Haus nicht erlaubt. Lediglich im Innenhof der Cafeteria, beim Nebeneingang sowie im 1. Stock, Ausgang zur Sonnenterrasse, ist das Rauchen gestattet.

Rezepte

Bitte achten Sie darauf, dass Ihr Rezept ab Ausstellungsdatum bis zum Behandlungsbeginn nicht älter als 14 Tage ist. Lassen Sie die Verordnungsmenge mit der wöchentlichen Frequenz auf den Zeitraum Ihres Aufenthaltes abstimmen. Die Auswahl über gebührenpfl ichtig oder befreit muss angekreuzt werden. Eine Verordnung außerhalb des Regelfalls erfordert eine gesonderte Genehmigung Ihrer Krankenkasse.

Wissenswertes S-Z

S

Schwimmbad

Unser Schwimmbad steht Ihnen außerhalb der Therapiezeiten gern zur Verfügung:
Mo - Do: 06:00 - 08:00 Uhr, Mo - Fr: 15:30 - 22:00 Uhr
An den Wochenenden: 6:00 bis 22:00 Uhr
Bitte beachten Sie, dass das Bad am Freitagmorgen gereinigt wird.

Schlüssel

Ihren Schlüssel können Sie beim Verlassen des Hauses an der Rezeption hinterlegen. Wir bitten Sie, vor der Abreise daran zu denken, den Schlüssel an der Rezeption abzugeben.

Schwestern: 24 Stunden Bereitschaft

Auf allen Zimmern ist ein Notrufsystem bestehend aus einem roten Knopf am Telefon und einer Schnur im Badezimmer vorhanden.

Spiele

In der Cafeteria stehen Ihnen jederzeit verschiedene Gesellschaftsspiele zur Verfügung.

Stadtplan

Einen Stadtplan erhalten Sie an der Rezeption.

Störungen

Damit wir schnellstmöglich auf Ihre Anliegen und Verbesserungsvorschläge reagieren können, bitten wir Sie um eine Schilderung des vorliegenden Sachverhaltes an der Rezeption.

Sonnenterrasse

Von April bis Oktober ist unsere Sonnenterrasse auf der 1. Etage geöffnet – Liegen, Stühle, Strandkörbe und Lounge-Ecken stehen zur freien Verfügung.

 

T

Taxi

Bei Bedarf bestellen wir Ihnen gerne ein Taxi.

Telefon

Es steht Ihnen in jedem Zimmer ein Selbstwähltelefon zur Verfügung.
Die Telefone auf dem Zimmer sind freigeschaltet. Wenn Sie Gespräche außerhalb des Hauses führen möchten, bitte eine Null vorweg wählen und dann die Null der Vorwahl. Für Gespräche auf das Festnetz beträgt die Gebühr 30 Cent/Minute. Innerhalb des Hauses sind die Gespräche kostenlos. Ihre Rufnummer, unter der Sie zu erreichen sind, lautet: 05621 707-Zimmernummer.

Trinkgeld

Unsere Preise sind für Sie „all-inclusive“. Wenn Sie dennoch ein Trinkgeld geben möchten, freuen wir uns über einen Beitrag in die allgemeine Trinkgeldkasse an der Rezeption. Diese Trinkgelder werden dann unter allen Mitarbeitern aufgeteilt.

 

V

Veranstaltungen

Veranstaltungen geben wir wöchentlich im Haus bekannt. Die Veranstaltungen der Kurverwaltung entnehmen Sie bitte den Aushängen an der Infotafel im Untergeschoss (vor der Cafeteria).

 

W

Wäsche waschen/trocknen

Im Zimmer 126a (1. Etage) stehen Ihnen eine Waschmaschine sowie ein Trockner zur Verfügung. Entsprechende Wertmarken können Sie an der Rezeption erwerben.

Wasserzapfanlage

Mit unserer Wasserzapfanlage für gesundes Trinkwasser möchten wir Sie stets gut versorgen – selbstverständlich kostenlos.

Wertsachen

An der Rezeption können Sie Ihre Wertsachen gern kostenlos zur Aufbewahrung im Safe abgeben.

Weckrufe

Wenn Sie zu einer bestimmten Uhrzeit von uns geweckt werden möchten, können Sie die gewünschte Weckzeit gern bei den Schwestern angeben.

 

Z

Zahlungsmöglichkeiten

Sie haben bei uns die Möglichkeit, mit Bargeld oder mit Ihrer EC-Karte zu bezahlen.

Zeitschriften und Tageszeitungen

Zeitschriften und Tageszeitungen sind für Sie an der Rezeption erhältlich. Darüber hinaus liegen im Foyer eine aktuelle regionale sowie eine überregionale Tageszeitung aus. Bitte nehmen Sie diese nicht mit auf Ihr Zimmer.

Zimmer

Am Anreisetag steht Ihnen das Zimmer ab 13:00 Uhr zur Verfügung. Am Tag der Abreise bitten wir Sie, das Zimmer bis 10:00 Uhr zu räumen. Die Zimmer werden täglich von Montag bis Freitag gereinigt. Auf Wunsch ist unser Houskeeping auch gern samstags, sonntags und an den Feiertagen für Sie da. Bitte melden Sie sich an der Rezeption oder unter -591 bei einer Mitarbeiterin des Housekeepings.