Bad Wildungen

Kurstadt mit Ambiente

Das Gesundheitszentrum Helenenquelle liegt in zentraler Lage in der Kurstadt Bad Wildungen. Nur wenige Minuten entfernt von Europas größtem Kurpark ist unser Haus ein guter Ausgangspunkt für Aktivitäten und Ausflüge. Ebenso in unmittelbarer Nähe befindet sich die Wildunger Flaniermeile Brunnenallee. Dort erwarten Sie viele Geschäfte sowie Cafés und Bars, die zum Stöbern und Genießen einladen. Die meist in den Sommermonaten veranstalteten Festivals, wie unter anderem das Samba- und Jazzfestival, sorgen für viel gute Laune in der Kurstadt.

Die Region
Bad Wildungen befindet sich inmitten Nordhessens - der Brüder Grimm Heimat - und bietet viele interessante Ausflugsziele. Ob Wanderungen, Kanutouren, Radrouten oder Parks, Gärten, Theater und Musik - für jeden Geschmack ist etwas dabei.
Die schöne Lage Bad Wildungens am Rand des Nationalparks "Kellerwald-Edersee" bietet viele Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung.
Mit dem Edersee, dem nordhessischen Stausee, bietet die Region einen Ort, der besonders im Sommer mit seinen kleinen Buchten zum Segeln und Baden einlädt. Aber auch einige weitere Badeseen in der Umgebung sind einen Ausflug wert.
Die vielen verschiedenen Burgen und Schlösser in der Region, welche auch als Vorlagen für „Dornröschen “ und „Schneewittchen“ dienten, sind heutzutage noch schöne Ausflugsziele und bieten einen bezaubernden Überblick über die Landschaft.

Weitere Informationen und aktuelle Veranstaltungen finden Sie unter www.bad-wildungen.de.

Barrierefrei in Bad Wildungen
Informationen und Auskünfte zu einem barrierefreien Bad Wildungen gibt es unter www.badwildungen-barrierefrei.de.