Ambulante Badekur

Nutzen Sie die Unterstützung durch die gesetzlichen Krankenkassen.

Gesetzlich Krankenversicherte können alle drei Jahre eine ambulante Vorsorge-leistung in anerkannten Kurorten in Anspruch nehmen. Dabei können die Kran-kenversicherungen anfallen-de Arztkosten zu 100 Prozent und die vom örtlichen Badearzt verordneten therapeutischen Leistungen zu 90 Prozent übernehmen. Ein Zuschuss zu Fahrt- und Aufenthaltskosten inklusive Kurtaxe wird ebenfalls in der Regel genehmigt. Voraussetzung für die Genehmigung einer Badekur ist eine Bescheinigung der medizinischen Notwendigkeit durch Ihren Hausarzt.

Inklusive folgender Leistungen:

Medizinisches Angebot

  • Aufnahme/Eingangsgespräch durch die medizi- nische Abteilung mit individuellem Therapieplan nach Verordnung des Badearztes
  • Fachvorträge und Sprechstunden der Ärzte, Heilpraktikerin und Diätassistentin
  • 24h-Schwesternbereitschaft
  • Heilmittelverordnungen werden akzeptiert

Aufenthalt

  • Begrüßung mit Willkommensgetränk
  • Standard-, Komfort- oder Superiorzimmer nach Wahl
  • Kofferservice bei An- und Abreise

Verpflegung

  • Vollpension (Frühstücks-, Mittags- und Abendbuffet)
  • Wasser und Tee zu den Mahlzeiten
  • 24-Stunden-Nutzung der hauseigenen Wasserzapfstelle
  • Wasser und Obstteller bei Anreise auf dem Zimmer

Aktivitäten

  • Schwimmbadbenutzung (außerhalb der Therapiezeiten)
  • Wassertretbecken
  • Fitnessraum
  • Ergometerraum
  • Koordinationsparcours

Unterhaltung

  • Hausprogramm (zum Beispiel geführte Wanderungen, Gedächtnisspiele, Gesundheitsquiz, Bingo, Filmvorführungen, Strickcafé, Kochwerkstatt)
  • Livemusikabende mit Tanz
  • Kostenfreier WLAN-Zugang (Cafeteria und Empfangsbereich)
  • Weitere Aktivitäten können vor Ort gebucht werden

Ihr Weg zur Badekur:

  1. Über den Hausarzt einen Genehmigungsantrag an die Krankenkasse weiterleiten.
  2. Nach Genehmigung erhalten Sie von Ihrer Krankenkasse eine Kostenübernahmeerstattung (sog. Badearzt-/
    Kurarztschein).
  3. Bei Vorlage dieser Bescheinigung beim Badearzt vor Ort werden die notwendigen therapeutischen Anwendungen verordnet und direkt mit der Krankenkasse abgerechnet.

 

Allgemeine Bemerkung:

Bitte bringen Sie wichtige medizinische Unterlagen und Ihre verordneten Medikamente in ausreichendem Umfang mit.

Die ambulante Badekur kann nicht mit anderen Paketen kombiniert werden.

Preisübersicht:

Anzahl der Über­nachtungen Preis Vorteils­saison* Preis Neben­saison** Preis Haupt­saison***
7 413,- € 483,- € 553,- €
14 826,- € 966,- € 1.106,- €
21 1.239,- € 1.449,- € 1.659,- €

Komfort- und Superiorzimmer auf Anfrage buchbar. Der Aufpreis beträgt in der Komfortkategorie für das Einzelzimmer 12 € pro Person pro Nacht und für das Doppelzimmer 8,50 € pro Person pro Nacht. Der Aufpreis für die Doppelzimmer in der Superiorkategorie beträgt 11 € pro Person pro Nacht.

*Vorteilswochen: 03.01. – 15.02.2021 und 22.11. – 21.12.2021
**Nebensaison: 15.02. – 01.04.2021 und 01.11. – 22.11.2021
***Hauptsaison: 01.04. – 01.11.2021 und 21.12. – 31.12.2021
Preise gelten pro Person. Kurtaxe ist gesondert zu entrichten. Es gelten unsere allgemeinen Reisebedingungen.