Regionale Themen

Die Region Nordhessen ist die Heimat der Gebrüder Grimm. Daher bietet sie einige märchenhafte Möglichkeiten, die einen Besuch wert sind. Wir stellen Ihnen hier attraktive Orte sowie Geschichten aus der Region und von der Helenenquelle vor.

Region

Historie des Schloss Friedrichsteins

Oberhalb Bad Wil­dungens gelegen, prägt das Schloss Friedrich­stein das Stadtbild. Lernen Sie die lange Geschichte des be­ein­druckenden Schlosses kennen. Das Schloss Fried­rich­stein blickt auf eine lange Historie zurück, die bereits im Jahr 1200 begann. Durch Graf Fried­rich von Thüringen wurde Fried­richstein als gotische Burg errichtet.

Weiterlesen

Gesundheit Region

Quellenserie: Mühlenbrunnen

Der Mühlen­brunnen wurde 1531 erst­mals erwähnt und bietet bis heute natür­liches Quell­wasser mit frischem Ge­schmack. Der Mühlen­brunnen be­findet sich im Bad Wil­dunger Orts­teil Kleinern an der Wiesen­mühle im süd­westlichen Teil und hat eine lange Ge­schichte, die bis in das Jahr 1531 zurück­geht. Früher war sie auch als Brunnen am Berge bekannt.

Weiterlesen

Region

Die Deutsche Märchenstraße

Folgen Sie den Spuren der Brüder Grimm und er­leben Sie eine der ältesten Ferien­routen Deutsch­lands. Als eine welt­weit bekannte Reise­route führt die Deutsche Märchen­straße mitten durch Deutsch­land und bietet märchen­hafte Ausflugs­ziele. Die rund 600 Kilo­meter lange Strecke führt durch etwa 60 Mitglieds­orte und -regionen.

Weiterlesen

Region

Nordhessen – im Herzen Deutschlands

Die Helenen­quelle liegt mitten in Nord­hessen – eine Region, die sich durch ihre Land­schaft mit groß­flächigen Wald­ge­bieten und einer einzig­artigen Natur aus­zeichnet. Wie der Name Nord­hessen bereits aus­sagt, be­schreibt er das Gebiet im Nor­den Hessens. Heut­zutage leben in der Region Nord­hessen etwa eine Million Men­schen.

Weiterlesen

Die Trinkausgabe zum Probieren der Naturquelle befindet sich in der Wandelhalle Reinhardshausen.

Gesundheit Region

Quellen­ser­ie: Na­tur­quel­le

Die Natur­quelle ist wie der Name schon aus­sagt eine Quelle aus der Na­tur, die 1973 ge­fasst und seit­her ge­nutzt wird. Das natür­liche Wasser der Quelle zeich­net sich vor allem durch seine hohe Kon­zen­tra­tion an freier Kohlen­säure aus und ist als er­frischen­des Heil­wasser be­kannt. Die Natur­quelle liegt im Bad Wil­dunger Stadt­teil Rein­hards­hau­sen und wird auch vor Ort aus­ge­ge­ben.

Weiterlesen